Stolberg: Hammerberg wird ab Montag gesperrt

Stolberg: Hammerberg wird ab Montag gesperrt

Nach letzten Absprachen zum Ablauf zwischen Tiefbauamt und ausführender Firma steht nun Montag, 22. September, als Beginn der Kanalarbeiten in der Straße „Hammerberg“ fest.

<

p class="text">

Für die Dauer von voraussichtlich sechs Wochen wird dazu die Fahrbahn in Höhe der Brücke von 7 bis 12.30 und 13 bis 16.30 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten dienen der Entlastung des Kanalnetzes der Altstadt. Das vom Hammerberg kommende Wasser, das bis dato durch die Schart abgeleitet wird, soll direkt an den Hauptsammler in der Zweifaller Straße angeschlossen werden. Dazu muss die Leitung den Vichtbach überqueren.

(-jül-)