1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Grundstücke: 710.000 Euro Erlös?

Stolberg : Grundstücke: 710.000 Euro Erlös?

Mit 460.000 Euro an der Ecke Walther-Dobbelmann-Straße / Rotsch sowie weitere 250.000 Euro am Fasanenweg kalkuliert der Kämmerer in dem von der CDU-Mehrheit beschlossenen Haushaltssicherungskonzept die Einnahmen, die aus dem Verkauf dieser städtischen Grundstücke als Bauland eingenommen werden können.

früDa tsi nrldgislae in debnei enällF neie nÄrnegdu der ltluinBpgaaeu reorfdce,irhl dei asd hntccheeis atDeezrn mde am artnnoDges etnendag sAuhssusc üfr gcnatntSeiultwkd tleemip.fh asD 6002 adreetumraQt geßor rsgnüdEuckctk na der hRtsoc sit ezlfoliif sla arPakgneal nud mit inmee hSdlic lsa etdlietHtueno uise.aesgnwe mI hmnaeR red leuntfuAlsg des aunblsseBgapnu 421 soll der famUng ieren efzktguinnü oWgnbenahbuu obeesn kteärgl ewndre ewi ide ialcethkWtistfrcih dre cerredrhoeilnf esegtrVunz dre egdiront tsToar.ianfot Das 3811 aedrumQrteat eorßg sudcknGürt am ngeeawFsan raw nhirlpsrgüuc sal pSpzltilea evoenhsgr.e eDersi soll unn im iBerceh dse pGraaskrdo uatebg nee,dwr iamtd red afedrB na lheniceäSpfl ni edm eitbeG gecbekdat dun dei eisWe uzm sabuhWoung entzutg dewenr nnka. uaDz sit baelnfsle dei ufglAsulent sniee eabuugnpsBnals .ohreerlrdcfi eBdei chreeeBi nitbee edn tVi,rleo sads sie iebsert chrsseenlso i.snd gisedAlnrl dnbeni die nmMaeßhan htnic run slnaoePr im aRhsaut in blmrhehciee amfg,Un nsndroe ehneuarscvr cuah esonKt für den ngcchsfetapsrneilfsdaehl agaFheicrbt soiwe cdrhu ieen nelveleteu emdrrgvbeaeF erd lnaugbest.nienPra