1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Grünenthal bekennt sich zum Standort Stolberg

Stolberg : Grünenthal bekennt sich zum Standort Stolberg

Der Trend ist unübersehbar und sorgt mitunter zumindest in der Kupferstadt für gehörige Unruhe: Das Pharmaunternehmen Grünenthal betreibt seine Expansion am Standort Aachen konsequent weiter und wird mit dem Bau einer neuen Konzernzentrale in Eilendorf bis Ende 2009 ein weiteres deutliches Ausrufezeichen setzen.

neebN erd uGäfshchnregsüft oellsn hacu 030 rarMeitbtei in edn ädobeGmepkxeul izeeenihn - und zrovu mnsztieud ni enTile reih roBsü ni lrSbtego lnsEeinvera.s sicrhelhcnede dehscbAi omv rutiMzttes sed 1469 ma thacchVib ütnederngge Uenthensmnre sit cnah eiionzlflfe nbaAeng aber ithnc zu cheb.türfen Das ltletse tsSaneiab rtWzi fau Afgenra sneruer Ziunteg alk.r rtlGnh„üaen utba end untcdeehs rtdanoSt ni hAecan su.a mU sad lewitweet ftGsehcä mti 62 rtheoetcgcseahfTlsenl snuerte uz ,önnken dnrewe wir dei eneu lzeKaonrtzeennr aeilre.rerniesD ehKrpfofu ni lSoregbt ebtlib reab thiewnrie eoBügäuberd eds nh,sUe”nnemert etälrerk der shfrsäceeüfG.thr