1. Lokales
  2. Stolberg

Großes Weihnachtskonzert mit dem Blasorchester der

Stolberger Sing-und Spielgemeinschaft : Großes Weihnachtskonzert mit Blasorchester

Die Stolberger Sing- und Spielgemeinschaft lädt alle Stolberger Musikfreunde zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert für Samstag, 14. Dezember, in die Pfarrkirche St. Franziskus in der Franziskusstraße ein.

Als Gastensemble wirkt in diesem Jahr der Musikverein Rott mit, wobei beide Vereine als großes Blasorchester gemeinsam musizieren.

Das Programm beginnt mit einer Folge ruhiger Musik wie dem „Abendsegen“ aus der Märchenoper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck, dem Stück „Nessum Dorma“ aus der Oper Turandot von Giacomo Puccini und der „Air for Winds“ des belgischen Komponisten André Waignein. Im mittleren Programmabschnitt schlägt das Jugendensemble „Just Music“ etwas fetzigere Töne an, sind die Arrangements doch für eine Big Band Besetzung geschrieben. Das Bläserensemble wird dabei von einer Gitarre und einem Keybord verstärkt.

Das Programm wird fortgesetzt mit traditioneller Weihnachtsmusik aus aller Welt. Dabei werden in verschiedenen Arrangements Lieder aus Deutschland, Polen, Österreixh oder England zu Gehör gebracht. Traditionell das Konzert endet traditionell mit dem gemeinsamen Lied, bei dem auch das Publikum in das Weihnachtslied Tochter Zion einstimmen soll. Die musikalische Leitung haben Markus Plum und Heinz Hilgers. Der Abend beginnt um 18 Uhr.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Stolberg-Touristik, Zweifaller Straße 5, bei den Mitgliedern des Orchesters oder an der Abendkasse.