1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Gesprächsrunde: Am Montag steht das Wort des Herrn im Vordergrund

Stolberg : Gesprächsrunde: Am Montag steht das Wort des Herrn im Vordergrund

Um Lesen und Schreiben zu lernen, genügt die Kenntnis weniger Buchstaben und grammatikalischer Regeln; wer sie nicht beherrscht, bleibt sein Leben lang Analphabet. Ähnlich ist es mit der Heiligen Schrift.

ineeWg zteSä sde imng,Euvslea dei amn ieecntv,ilrrnh ,gügeenn ottG mi alglAt talGets zu .nebge htNic ehmr asd egneei Ich sthte im eurnrdo,drgV nrenosd sda W.rot Es belt in ndu utern nde nsehecMn nud irtebkw os inee greuädnn.rVe eWr htrz,öu tptfrrieio eoesbn dovna eiw erd, edr .icstprh sD,a swa den ndreane gckhetnse ir,dw letbib ni anlle ldienebg dun tibg jmdee eheiltsicgn eeLnb utfibAer.

So hvesertt shic hcua erd ort„W sed nLbees Ksr,“ei erd hlontmica uz eeirn eärhGusedprnsc mi kehcesinmnöu edzntenremmeGiu ltraaknFen somza.keutmnmm

erD ncäseht Timnre sti am ga,ntoM 6. i.Jul retieeW eniTrem ni disn am gtona,M 7. be,rpeetmS tngoMa, .5 tb,orkeO dun oagnt,M 2. rem.bvNoe Bnnieg tsi lsjeewi um 9013. .hUr nuimÖehkcs eItseersrntei ellra Aslruesfntet sndi erhihczl geiae.elndn rptnhencrspAaer ist ssyI cwrh,seliEe rteeewi eonntmfoarIin neurt leTeonf 4102 93/.737