Stolberg-Münsterbusch: Fünfter Titel in Folge für Venwegenerinnen

Stolberg-Münsterbusch: Fünfter Titel in Folge für Venwegenerinnen

Beim Frauen-Turnier der Fußball-Hallenstadtmeisterschaft hat der VfR Venwegen den Titel erneut verteidigt. Seit dem ersten Frauenwettbewerb im Jahre 2010 haben die VfR-Kickerinnen damit alle fünf Turniere für sich entschieden.

Mit drei 3:2 gegen Adler Büsbach und einem 2:0 gegen FC Breinigerberg behielt das Team von Dirk und Alexander Turnbanski auch in diesem Jahr eine weiße Weste. Über den zweiten Platz freuten sich die Gastgeberinnen des FC Adler Büsbach. Dritter wurde Breinigerberg.

Mit viel Elan gespielt

„Als Trainer ist man natürlich nie ganz zufrieden, aber unterm Strich zählt der Sieg. Wir haben mit viel Elan und Ehrgeiz gespielt und nehmen den Erfolg gerne mit“, resümierte VfR-Trainer Dirk Turbanski bei der Sieger(innen)ehrung die Leistung seiner Mädels. Seine Mannschaft dürfte auch im nächsten Jahr wieder der große Favorit auf den Titel sein.

(lkf)
Mehr von Aachener Nachrichten