Blick hinter die Kulissen: Führung durch das Stolberger Stadtarchiv

Blick hinter die Kulissen : Führung durch das Stolberger Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Stolberg bietet am Sonntag, 15. Dezember, um 14 Uhr eine öffentliche Führung durchs Archiv an, um die Räumlichkeiten, ausgewählte Archivalien, Aufgaben und Funktionsweise des kommunalen Archivs kennenzulernen.

Das Stadtarchiv ist als Historisches Kompetenz- und Dokumentationszentrum die zentrale Anlaufstelle für die Sammlung von amtlichen und nicht-amtlichen Unterlagen für die historische Forschungs- und Bildungsarbeit der Kupferstadt Stolberg mit ihren 17 Stadtteilen.

In einer etwa 90-minütigen Führung zeigt Stadtarchivar Christian Altena den Besuchern das „Gedächtnis“ der Stadt im historischen Rathaus. Neben vielfältigen historischen Unterlagen der Stadtverwaltung aus den vergangenen 200 Jahren erhalten die Besucher einen Einblick in die unterschiedlichen Sammlungen. Darunter Akten der örtlichen Verwaltungen, Zeitungen, Fotos, besondere Einzelstücke und das älteste Archivale der Kommunalverwaltung von 1666. Aufgrund der begrenzten Zahl von maximal zwölf Teilnehmern ist eine Anmeldung unter 02402/13-364 notwendig. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr von Aachener Nachrichten