Fridays for Future Demonstranten sollen in Stolberg übernachten

FDP-Antrag : Demonstranten sollen in Stolberg übernachten

Die Stolberger FDP hat offensichtlich ein Herz für die Teilnehmer der Großdemonstration „Fridays for Future“ am 21. Juni in Aachen. Dort sei die Stadt nicht willens oder in der Lage, den Teilnehmern der Klimaveranstaltung gesicherte Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, berichtet Fraktionsvorsitzender Bernd Engelhardt.

Per Dringlichkeitsantrag fordern die Liberalen nun bei der Kupferstadt ein, zu überprüfen, ob und welche Turnhallen in Stolberg für jugendliche Teilnehmer zur Verfügung gestellt werden können.

Sollten Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden können, solle die Verwaltung dies den Organisatoren mitteilen. Der Kupferstadt biete sich die Chance, das Zeichen zu setzen, dass sie die Sorgen und Ängste der Jugend ernst nehme und sie unterstütze, sagte Engelhardt. „Hier kann gezeigt werden, dass die Politik nicht nur Lippenbekenntnisse von sich gibt, sondern auch handelt“, erklärte der FDP-Politiker.

Mehr von Aachener Nachrichten