Live-Konzert: Final Virus gastiert im „Piano“

Live-Konzert : Final Virus gastiert im „Piano“

Am Samstag, 7. Dezember, werden Ausnahmebassist Peter Sonntag und seine Band „Final Virus“ zu ihrem jährlichen Gastspiel in die Musikkneipe „Piano“ in die Stolberger Altstadt kommen.

Es mal wieder soweit: Am Samstag, 7. Dezember, werden Ausnahmebassist Peter Sonntag und seine Band „Final Virus“ zu ihrem jährlichen Gastspiel in die Musikkneipe „Piano“ in die Stolberger Altstadt kommen.

Die Stolberger Vollblutmusiker Peter Sonntag (Bass), Reno Schnell (Gitarre), Markus Plum (Posaune, Trompete) und Max Sonntag (Schlagzeug) spielen in der aktuellen Besetzung mit Sängerin Missy Wainwright, Martin Mersmann (analoge Synthesizer) und Patros Jäger (Saxofon).

Eine der aufregendsten Gruppen der Region schraubt an mehreren Jahrzehnten Musikgeschichte und liefert ihre persönlichen Interpretationen von Hits aus allen möglichen Ecken musikalischer Stilistik ab. Die Band präsentiert Songs, an die sich einfach kaum jemand anders so schnell heran traut. Ob King Crimson, Frank Zappa oder Weather Report: Anspruchsvolle Titel haben es dem virtuosen Team immer schon angetan. Dabei stellt die Band ihr neuestes Livealbum vor, welches vor einem Jahr an gleicher Stelle im „Piano“ aufgenommen wurde und auf dem das Stolberger Publikum sich quasi selbst hören kann. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mehr von Aachener Nachrichten