Stolberg: Fernsehempfang eine Stunde unterbrochen

Stolberg: Fernsehempfang eine Stunde unterbrochen

Wegen Wartungsarbeiten und Prüfungen am DVB-T-Senderstandort Aachen-Stolberg wird der Antennen-Fernsehempfang am Freitag zwischen 11 und 12 Uhr kurzzeitig unterbrochen sein.

<

p class="text">

In diesem Zeitraum sind die folgenden Kanäle oder Programme per Antenne eingeschränkt oder gar nicht zu empfangen: DVB-T Kanal 26 ZDF mobil (3Sat, KiKa, ZDF, ZDFneo, ZDFinfo), DVB-T Kanal 37 (WDR, MDR, NDR, SWR ) und der DVB-T Kanal 50 (Das Erste, ARTE, Einsfestival, Phoenix). Nicht betroffen sind Haushalte, die ihre Programme per Kabel oder Satellit empfangen.

Mehr von Aachener Nachrichten