Stolberg: Fenstersturz in Stolberg: Kleinkind übersteht Fall

Stolberg: Fenstersturz in Stolberg: Kleinkind übersteht Fall

Ein dreijähriges Kind hat am Samstagvormittag einen Sturz aus dem Fenster auf den Bürgersteig offenbar weitgehend unverletzt überstanden.

Der Junge hatte in einem unbeobachteten Moment ein Fenster seines Kinderzimmers im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Münsterbusch geöffnet. Er kletterte aus dem Fenster und stürzte auf den Bürgersteig. Die Mutter rief den Krankenwagen.

Der Junge hatte den Aufprall ohne äußere Verletzungen überstanden, klagte aber über Kopfschmerzen. Auch im Stolberger Krankenhaus wurden keine akuten Verletzungen festgestellt. Er blieb aber zunächst zur Beobachtung in der Klinik.

Mehr von Aachener Nachrichten