1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Euregiobahn bis Grenze hinter Walheim

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Euregiobahn bis Grenze hinter Walheim

Die Euregiobahn soll bald nicht nur bis Breinig fahren können, sondern die Gleisstrecke soll bis zur Bundesgrenze hinter Walheim reaktiviert werden. Entsprechende Bemühungen bestätigte die Nahverkehr Rheinland GmbH (NVR) auf Anfrage unserer Zeitung. Demnach wurde ein entsprechender Antrag bereits von der Stolberger EVS gestellt.

iDe ideenb eereggrunVnlän isb giBiner ndu retewi sbi zru uBdrenszeeng ew„endr luatelk in nseumer siniuenhrPeifvorgsrarer üfr ide amuAenhf enrue renharößanmmdFe be,eetrt“w rteelkrä ehpNVrcrSe-R orlgHe lKe.in aDs bnisgreE dre tgewerBun erdwe im Juni den enpoiscithl Girenme — pususHshaausct nud Zewnkeacvbrd — eellsgtvrot nud etigl lktulae cnoh tinhc .vro bÜre Zemtieuär dnu tsneoK nnka red RVN redah hcua onch ekein nAngeba nchmae.

nI ianehskerBn dirw neei eummS ovn 54 oilinnMle Eour .nentagn lAs ndsoesrbe sgcknäothttier ilgt debia dei dcrfeerlheiro reniunagS nov zeiw idkueVan:t ied keürBc üebr den eolSergrtb üscathbR soewi an dre scleaSurh hüleM ahne neKnlretsü.moir ieD cehicnseeketSnr von lttgS-rtdAotlebas bis einBgri hfhnoaB tis atwe 5,2 teiKmoler ganl, bis zru enrzeG thiner Wmaheli fleong ierwete ,43 Kieomertl hni.neerctekSesc