1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Er grübelt vor und sein Publikum grübelt nach

Stolberg : Er grübelt vor und sein Publikum grübelt nach

Wer am Samstag Lachen und dabei das Denken nicht einstellen möchte, ist im Kulturzentrum Frankental richtig. Denn dort tritt um 20 Uhr Wendelin Haverkamp mit seinem neuen Programm „Denken ist Glückssache” auf. Mit dem Kabarettist aus dem Westzipfel hat unser Redaktionsmitglied Christina Leufgens vorab gesprochen.

rE ath irh netervar, sasd ihm Sboetlgr shre asn Hzer cesnwahge sti. eBirtse uz isenre dneziiSteut beha re veli Zite ni oSbertgl .rtbevchar nEi n:urGd eeSin Frau hat iher ShnaadcwVsnereeftit.n enster tifArtut in lgSetrob ateht avkmaHpre iasnrdlelg ctnih asl .tatKistearb c„Ih abh´ dlaasm in einer bodRckna gtleeisp, dun wir tteahn mi asailoKn in erd nrDerbgeoenr raeensK unensre Prma.ruboe saD war onshc rir:e irW ehban ad fua rniee srnieieg nüBhe ide Bnüohshnew tbrgoep, äwnedrh rßenuad eid nPreaz rne.tllo ,ajaN gneua nomgmnee erdwun ies naer”repr.eitD cihtsypne rglbteoreS retaacsreikhrit er asl ene„i ggeeneuln henSetys usa med edmnncahäilssa lfisWtezpe nud dem ncubrihE rde efEli in edi li”ivna.oisZti nUd nnda mi trE:sn Der gbteorrlSe irewk rzwa hcmlmnaa nie chsibsne ehlk,ür ise se bear cnt.hi rE sgeaclh lath eni gniwe resätp ,zu dsa fitedn rkvmeaHpa erba cahu .ipmchsystah