1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Engländerin lehrt Konversation

Stolberg : Engländerin lehrt Konversation

„Ich mag Deutschland. Heimweh habe ich nicht”, sagt Siobhan Wood. Im Rahmen ihres Deutsch-Studiums absolviert die 20-jährige Engländerin aus Ipswich ihr praktisches Jahr am Goethe-Gymnasium und unterrichtet hier vor allem Konversation. Über den Pädagogischen Austauschdienst kam die junge Assistentin im September nach Stolberg.

Bei meeni atPkmiukr in eenim ceaAehnr fKaauhus tateh esi edi ndeeGg tebersi eennnk ngeretl und hsci dnna wneldietsa nobwbeer. hIc„ loetwl hcna ntaesfNeiWen,hrod-lr ewli se rieh lveei oßger dtSäet bgti ndu nam rhes eivl nrheneemtnu nn”ka, agts nahio,Sb die in nhAeac tim erien tnuenitSd ni erien gsienoaWhhfmctne lbte. nI irrhe iFeitzer tis hianSbo cuha satf mirem nwtrgeues, mal fhrät eis imt nnedear itcislssts-AeEnhnneg hacn nK,lö lam achn rDs.fdseoül nI lrgeotSb etlsbs aht sei cnho ticnh lvie ren:nmmuneto Die„ dtSta sit sher hildrcfie, urgih und ,snhöc earb uach ine ssecnhbi zu eink”l, gsta die tmisyahcspeh juneg .uarF Eatw nhze ibs ölwzf eStndnu ctteriuretnh dei einntduSt orp hcWeo .hcEsngil nI enlkeni uGpnepr übt Snhbioa mit nde nernicSlhnüe dun ünrceShl ovr melal das Shnrpe.ec