Stolberg: Einbrecher auf dem Balkon festgenommen

Stolberg: Einbrecher auf dem Balkon festgenommen

Ein 40-jähriger Stolberger ist in der Nacht zum Mittwoch auf dem Balkon eines Einfamilienhauses festgenommen worden, weil er augenscheinlich in das Haus einbrechen wollte.

Gegen 2.15 Uhr wurden die Bewohner wach, weil sie verdächtige Geräusche vom Balkon hörten. Der 52-jährige Familienvater stieß beim Nachsehen auf den 40-jährigen Mann aus Stolberg. Er hielt diesen bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der mutmaßliche Einbrecher bestritt den Beamten gegenüber jegliche Einbruchsabsichten. Er wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des versuchten Einbruchs ermittelt.

Mehr von Aachener Nachrichten