1. Lokales
  2. Stolberg

Ein französischer Abend in der Stolberger Burg

Literatur und Musik : Ein französischer Abend in der Stolberger Burg

Zu einem französischen Abend mit Werken von Reynaldo Hahn, einem der bedeutendsten Vertreter des französischen Liedes der Belle Epoque sind Musikliebhaber, am Samstag, 25. Juli, 20 Uhr, in den Rittersaal der Stolberger Burg eingeladen.

In Reynaldo Hahns Musik offenbart sich die Begegnung von Literatur und Musik in einer einzigartigen Art und Weise: zärtlich und bezaubernd fließend, teilweise durchzogen von morbidem und fragilem Charme. Als Basis seiner Werke dienten ihm hinreißende Liebestexte unter anderem von Victor Hugo und Paul Verlaine.

Erlebbar machen seine Werke Natalie Stercken, Gesang und Performance, mit Katja Schönafinger am Flügel. Der Eintritt ist frei. Einlass nur unter den aktuellen Schutzbestimmungen.