Stolberg: Donnerberger Oldies setzen sich die Krone auf

Stolberg: Donnerberger Oldies setzen sich die Krone auf

Der TSV Donnerberg sorgte bei der Altherren-Stadtmeisterschaft für die Überraschung und ging als Sieger des Sparkassen-Pokals hervor. In einer Vorrunde waren zunächst die Teilnehmer am kleinen und großen Finale ermittel worden.

Da gab es auch schon einige Überraschungen, waren doch der Vorjahrssieger SG Atsch und die oftmaligen Stadtmeister SV Breinig und Grün-Weiß Mausbach auf der Strecke geblieben. Die Atscher profitierten jedoch davon, dass der Stolberger SV aufgrund einer anderweitigen Verpflichtung auf eine Teilnahme verzichtete und erreichten so die Endrunde.

Besseres Torverhältnis

In zwei Gruppen spielten am Finaltag sechs Mannschaften um den Einzug in die Endspiele. Hier unterlag der SC Münsterbusch dem TSV Donnerberg mit 0:2 Toren. Adler Büsbach besiegte Münsterbusch mit 2:1 und der TSV Donnerberg und Adler Büsbach trennten sich mit einem 1:1-Remis. Damit stand der TSV Donnerberg aufgrund des besseren Torverhältnisses im Finale.

In Gruppe 2 konnte sich die SG Atsch mit 3:1 gegen die SG Stolberg und mit 2:0 gegen Columbia Stolberg durchsetzen und ins Finale einziehen. Die SG Stolberg besiegte außerdem Columbia Stolberg mit 2:1 Toren. Äußerst spannend verlief das Finale, trennten sich der TSV Donnerberg und die SG Atsch nach regulärer Spielzeit mit einem 1:1. In dem folgenden Entscheidungsschießen behielten die Donnerberger mit 7:6 Toren die Oberhand.

Premiere für neuen Pokal

In den Platzierungsspielen holte sich Columbia Stolberg mit 5:2 Toren gegen den SC Münsterbusch Platz 5 und im Spiel um Platz 3 siegte Adler Büsbach mit 4:1 gegen die SG Stolberg. Im kleinen Finale konnte sich der SV Breinig vor dem VfR Venwegen, Stolberger SV, VfL Vichttal und GW Mausbach (nicht angetreten) schadlos halten. Die anschließende Siegerehrung nahmen der Zweigstellenleiter der Sparkasse am Kaiserplatz, Stefan Kummer, und der Altherren-Obmann im Stadtsportverband Stolberg, Reimund Braun, vor. Dabei wurde erstmals der neue Sparkassen-Pokal an den Sieger überreicht.

Mehr von Aachener Nachrichten