1. Lokales
  2. Stolberg

„Die Vicht von der Quelle bis zur Mündung“

Schülerkalender : „Die Vicht von der Quelle zur Mündung“

Kinder der Kupferstädter Gesamtschule geben den dritten Jahreskalender heraus. Informativ und üppig bebildert.

Pünktlich zum Ende des Jahres erscheint der Jahreskalender der Kupferstädter Gesamtschule. Die Auflage für 2020 wurde von den Schülern und Schülerinnen der fünften bis zehnten Klasse, unter dem Thema „Die Vicht von der Quelle bis zu Mündung“, gestaltet. Der Kalender ist bereits die dritte Ausgabe. Schüler der Werkstatt „Kalender 2020“ haben den Verlauf der Vicht, von der Quelle in Roetgen bis zur Mündung in die Inde, hinter Saint-Gobain, fotografiert, die Bilder bearbeitet und mit weiteren, historischen oder lokalen Informationen versehen.

Manchmal zeigen die Kinder die Vicht in ländlicher Umgebung, vorbei an Wald und Wiesen, und zum Teil wurde die Vicht im städtischen und industriellen Raum fotografiert.

Von Januar bis April fließt der Bach, von Roetgen übers Vichtbachtal bis zum Bernhardshammer, durch die Natur, bevor es im Mai in die Stadt Stolberg geht. Fortan prägen Häuser, Straßen und Industrie die Fotos der Kinder. Der Kalender ist gleichzeitig eine Reise durch das Jahr 2020 wie auch eine Reise durch die verschiedenen Landschaften und Umgebungen der Stadt Stolberg.

Durch den Jahreskalender lernt der Betrachter etwas über den geografischen Verlauf der Vicht und erhält gleichzeitig weitere Informationen über verschiedene Orte. Dass in Roetgen der Vichtbach noch „Grölisbach“ heißt, erfährt man im Januar. Und im April zeigen die Schüler, nicht nur die Vicht gegenüber von Prym, sondern erklären auch, dass dort Menschen zu Kriegszeiten Zuflucht fanden.

Die Kinder weisen mit ihren Fotos, auf die heutige Bedeutung des Baches hin, und auch auf den geschichtlichen Einfluss, den die Vicht auf die Region hatte. Dass der Bach es möglich machte, Kupferhöfe zu errichten und so die Industrie in die Stadt Stolberg brachte, zeigen die Schüler und Schülerinnen unter anderem im November. Die Schüler schaffen einen neuen Blick auf die Vicht, wo der Bach zu finden ist und welche Bedeutung er früher  wie auch heute noch hat.

Das Foto des Oktobers erleuchtet so in satten Grün-, Orange- und Rottönen, den Februar hingegen gestalten die Kinder schlichter und weniger farbenfroh. Der 2020er Kalender der Kupferstädter Gesamtschule beinhaltet sowohl Kalenderblätter für jeden Monat als auch praktische Jahresübersichten für das kommende Jahr. Der Kalender ist in den Formaten DIN A3 und DIN A4 beim Kundenservice des Medienhauses Aachen, vor Ort in Stolberg, bei der Bücherstube am Rathaus, Rathausstraße 4, Rufnummer 02402/909084, erhältlich.

(jva)