Stolberg: Die Meisterwerke italienischer Maler im Vortrag

Stolberg: Die Meisterwerke italienischer Maler im Vortrag

Die Vokshochschule in Stolberg bietet einen Vortrag über die Meisterwerke italienischer Maler an. Nicht nur in Florenz, sondern auch in Sienna, Rom und Venedig arbeiteten einige der bedeutendsten Maler der Kunstgeschichte wie Boticelli, Leonardo da Vinci, Bellini, Tizian, Canaletto, Caravaggio.

Ihr Wirken beeinflusste auch wesentlich die Künstler nördlich der Alpen.

Der Übergang von der byzantinischen Malerei zur Renaissance wird in den Bildern von Giotto, dem „Vater der Malerei“ deutlich. Der Schritt der Malerei aus der kirchlichen und höfischen Kultur in die städtisch-bürgerliche ist im Werken Lorenzettis zu sehen.

Der Vortrag in der VHS dient auch zur Vorbereitung des Ausstellungsbesuches zum Thema „Florenz!“ In der Kunst- und Ausstellungshalle Bonn.

Die telefonische Anmeldung erfolgt unter Telefon 862460. Der Vortrag findet am Dienstag, 18. März, von 18 bis 19.30 Uhr statt. Ort ist das Kulturzentrum Frankentalstraße, und hier der Kursraum 104. Referentin ist Sabine Mayer-Terwort. Die Gebühr für diese Veranstaltung beträgt fünf Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten