Stolberg: Deutsch, Mathe und Englisch sind bei Abiturienten besonders beliebt

Stolberg : Deutsch, Mathe und Englisch sind bei Abiturienten besonders beliebt

Für die Abiturienten geht es in den Endspurt — auch in Stolberg. Die schriftlichen Prüfungen haben sie hinter sich gebracht, im kommenden Monat stehen noch die mündlichen Prüfungen auf dem Programm. Welche Fächer sind bei den Stolberger Schülern in diesem Jahr besonders beliebt? Und welche Fächer sind kaum gefragt?

Am Goethe- und am Ritzefeld-Gymnasium gehen die Meinungen gar nicht so weit auseinander. Während am Goethe-Gymnasium Mathematik mit 44 Prüfungen auf dem ersten Platz liegt, stehen am Ritzefeld-Gymasium Deutsch und Mathematik mit jeweils 66 Prüfungen ganz weit oben.

Insgesamt absolvierten am Stolberger Goethe-Gymnasium 63 Schüler die Abiturprüfungen. Auf dem zweiten Platz landete dort das Fach Englisch mit 39 Prüfungen, gefolgt von Deutsch mit 32 Prüfungen sowie Erdkunde und Geschichte mit jeweils 15 Prüfungen. Eher unbeliebt waren in diesem Jahr allerdings die Fächer Sozialwissenschaften (eine Prüfung), Philospophie (zwei Prüfungen) und Erziehungswissenschaften (drei Prüfungen).

Am Ritzefeld-Gymnasium legten insgesamt 81 Schüler die schriftliche Prüfung ab. Nach Deutsch und Mathematik landete Englisch mit 50 Prüfungen auf dem zweiten Platz. Dass gerade diese Fächer so häufig vertreten seien, liebe an den Abiturbedingungen. Die eigentlich beliebten Fächer am Ritzefeld-Gymnasium seien Erdkunde (43 Prüfungen), Biologie (38 Prüfungen) und Geschichte (33 Prüfungen). Eher unbeliebt waren hingegen die Fächer Niederländisch, katholische Religion und Philosophie.

(se)
Mehr von Aachener Nachrichten