1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Der Koalitionsvertrag könnte nächste Woche bereits fertig sein

Stolberg : Der Koalitionsvertrag könnte nächste Woche bereits fertig sein

Die Beteiligten geben sich allergrößte Mühe, bloß kein Wort von den Verhandlungen nach außen dringen zu lassen. Noch laufen die Gespräche - am Mittwoch hat man sich zum letzten Mal getroffen, für weitere Verhandlungen haben die Vertreter von SPD, FDP und Grünen keinen konkreten Termin ausgemacht.

saD eknötn ardfua iente,duhn adss es teserib ien - dizmneust vogäsreufil - brEsenig gtib, mti dem hisc nun dei nleezinne aietreenrmgiP btnshäfcgeie sEüsm.nes ethg um die aoatei,birneinouKgnslvr edi etnäsetsps am 27. ,Ooketbr wnne red ueen tattSadr slsmrate satrinttz,emmu gteruckd dun gnnbeued ines olls - rivhuemlct wdir sie rbae shonc eivl früerh itfrge ies.n Dem erVmhenne ahcn ndis hcsi die etemniprplAea inhmclä oschn esrh ehna moem,egnk göerrße rSpiketnttue icenhsen amtg.ureusä dUn os n,ötken asd ist asu sieeKnr rde lrerVnhmesltuhgeaednin zu narehe,fr eeirtsb nganfA menkedomr hcWeo rewßei Rchua .esigufmnAeta nednkeomm tsigaDen ertent mzu ttzlene Mal in resdie eaLruileeidsopgtr cutHsaahussusp nud aRt sznm,umea adnn hnees schi ide neetiBgilte ionenhh rieed.w Nohc areb itbg es sau meekni red ider aL,gre die in end ernengvagen avlhebineir anrheJ nsohc bseategmauzrteienm bneha, iewiesHn fua ehalntI dse zkgufnetniü irpPsa.e Scheir sti nur sie:n Enei ümcnedilh nubrgVareein wei lzettuz dwir se cnthi rhem genb,e dei kntfigüe oanoiKlti wird cish fau nneie cienernhsfgesteeb gVaertr s.ütentz Ud„n edr driw ster inprseerät,t nwen die tnTie rde reetrinsfhtnUc nekgtortce ,tsi” sgtae ma nrsDtegnoa igBmersrerteü ierdF zaGrweleit uaf ragfeAn.