1. Lokales
  2. Stolberg

Kommentar zum Thema Stolberger Tafel: Dennoch gibt es einen Haken

Kommentar zum Thema Stolberger Tafel : Dennoch gibt es einen Haken

Die Tafel ist heute nicht wegzudenken. So ist es auch in Stolberg. Etliche Ehrenamtler kümmern sich darum, dass es anderen gut geht und sie mit Lebensmitteln versorgt werden.

nI rbelgSto thaneerl cuah dei onewBerh edr nUetnkfreüt ufa dem serembgelK lmggeriäße l.tesbnLmteei oavrD susm mna den tuH ehz.ien Und enhocnd bigt es ninee keHn.a lcigtEiehn semsüt der aatSt odch düfar rwhvoenrtalcti ,nesi sasd edjre leniezne rüBge cuah gugen uz Essne .hat neafTl iegzne ectili,egnh wei ßgro sda tDiizfe in srneeum tioszatlSaa wihilrck sti.

Büm,eenhngu eid Zhla red falneT uz mmeieiri,nn tibg es hc.tni Wruam ?hcua oS its se cdoh veil fnirh.eaec asDs dei eetlrrbSog feTal cohsn 20 Jaerh inthclee Mcsnnhee htlfi, its eeni otlle haS.ce niE rlogEf äerw gilsdlrena rtse nand cert,ehir nwen nam iedes hunciirEgnt tncih emhr ni nsrpuAhc nneemh em.süts