1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Columbianer wollen ASA Atsch ärgern

Stolberg : Columbianer wollen ASA Atsch ärgern

Als Aufsteiger in die Kreisliga B waren die Atscher mit der Zielsetzung „Klassenerhalt” sehr bescheiden. Umso stolzer ist der Club von der Hammstraße auf das bisherige Abschneiden. „Das haben uns viele nicht zugetraut”, äußerste sich Trainer Bernd Schäfer vor dem Duell am Sonntag gegen Columbia Stolberg.

nDna rifttf SAA afu nenie ,egGnre nde nam üebr ehraJ egwnhi nkten ndu auf kineen lFal etezrunhtäcsn l.iwl vrDao ath neBd Screfäh senei anfcasnhtM dcüuirackslh ter.nwag imslboauC eTrrnia Rfla hr,ecSäf ewedr aevtnwdr hocn rreewägcsthv mti nBerd e,fSärhc ist ohfr breü die ncwiunltgEk meib lbuC omv ekrrceTno ehriW,e dre in nde ezelntt anrehJ eengw seein zu eklneni rKsdea äfiguh in eggrsbishtAaef bwrareA. eib den Canliurbmeno hat amn uzda .eegtlnr Dei eiBßWnl-uae hettan ovr red noSasi hlicilgde dne cr,pnsuhA ztrügfehii frü ineen eghcenrtsei lnabzlTpeltea zu noe,rgs asw uhca ngegeuln ts.i Mti 02 uenPnkt tseht ide sMafnathnc mu Rfla äSefhcr auf Rgna .10 Am agnSnto tsi erd Gneerg nvo edr raHamestßm für hin der rßego aoviF.rt „irW rwdnee reab ekgwnesei tgächlsin airgeen dnu evchseunr snreeu rkänSte nupie”ulzsea,s knidtüg hSärfce .na