1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg-Venwegen: Buswendeplatz: Begründete Beschwerde

Stolberg-Venwegen : Buswendeplatz: Begründete Beschwerde

Immerhin: Der Antrag von Bürgern aus Venwegen, einen Buswendeplatz außerhalb des Ortes anzulegen, hat am Dienstagnachmittag im Beschwerdeausschuss der Stadt eine erste Hürde genommen. Einstimmig wurde der Antrag an den zuständigen Fachausschuss verwiesen, womit er zumindest als begründet gilt.

ieW tthibrc,ee nweehr cshi eid ernohnAw ggeen eid tenradfhWe red siniueBl 16 drchu aKsghceoss, ßTchariseet dun Rngwiee, ewli ise mti eienhbehrlc eeliguBnsgnät in end iennre eßarosthWnn bdnverneu s.ie rebA ntcih nru ibsseLeuin,n os mtiruenetargen retsgen die rsefhredceü,Brhwe nutnze isdee ec,feWhslndeei eonndsr cauh sbshSulcue udn edrnea eetrhuBmnu,nnse edi aus igmrednieen nrGdu ni wgneVnee edrnhe nwllNno.eu sllo grepüft erd,wne bo edr dpplatlaWazrk erbgnüeeg erd tahrfuZ uzm k”he„ofrnBi umz luetBpszewdan bgaueatsu eewndr ka.nn eBi edn vno der negluatrwV relnkeialkut neoKst onv 000.70 Erou ekotmmb bare ntuemdzsi die inkDatPSo-rF sweisge ukswechrnehebd.cScl ieS pteridlä ,raüdf ned usubaA ncthi rrueet asl 0005 orEu rwedne uz lsesn.a