Streckensperrungen wegen Brückenbau in Düren: Busse ersetzen Euregiobahn am Wochenende

Streckensperrungen wegen Brückenbau in Düren : Busse ersetzen Euregiobahn am Wochenende

Wenn die Deutsche Bahn die Eisenbahnüberführung „Paradiesstraße“ in Düren von Freitag, 5. April, ab 22 Uhr, bis Montag, 8. April 2019, gegen 2 Uhr erneuert, wird der Zugverkehr unterbrochen.

Diese Arbeiten erfordern die zeit- und teilweise Sperrung der Gleise in Düren, so dass die Züge der Regional-Express-Linien RE 1, RE 9 und der Regionalbahn 20 in dieser Zeit ausfallen. Alternativ verkehren anstelle der Euregiobahn (RB 20) Busse zwischen Düren - Langerwehe - Stolberg – Aachen. Alle Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben. Außerdem sind sie unter bauinfos.deutschebahn.com/nrw und über die App „DB Bauarbeiten“ abrufbar.

Dort kann auch ein Newsletter für einzelne Linien der DB abonniert werden. Weitere Informationen gibt es bei der Kundenhotline von DB Regio NRW unter 0180/6464006 (20 ct/Anruf a. d. Festnetz, Mobil max. 60 ct/Anruf) und dem kostenfreien BahnBau-Telefon unter 0800/5 99 66 55.

Mehr von Aachener Nachrichten