1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: BSR will weitere Abbauflächen nicht ausbeuten

Stolberg : BSR will weitere Abbauflächen nicht ausbeuten

Die Diskussionen über den Steinbruch in Breinig intensivieren sich wieder, seitdem BSR-Geschäftsführer Helmut Conrads in der vergangenen Woche angekündigt hat, gegen mögliche Konzentrationszonen juristisch vorzugehen.

asD mheTa ist wraz revsotr ovm sciTh, weli die DSP uaf einne rshEpniuc ngeeg edi uorzv im cFscuaahshuss ebhenlgtae wginAsuesu vhrteizetc ht.a Dktsirietu widr rbeü sda kPeotjr ebra neiiewhrt vetini,sn thtea Crsaodn hodc audrfa n,eseewvir sdas er fau die Eulgicnsßreh nvo oBädceentnszh lrniöchd rde earLnßdtaes 21 ifgirillew zevrcthiet ha.be ebDia sllo es ni den äscnenht nhtnhzerJea uahc b.ebinle