Stolberg-Breinig: Betrüger benutzen Namen des SV Breinig

Stolberg-Breinig: Betrüger benutzen Namen des SV Breinig

Schlechte Erfahrungen gemacht hat der SV Breinig vor kurzer Zeit bereits. Ein Grund für den Vorsitzenden Dieter Jollet, sofort Alarm zu schlagen. Betrüger seien unterwegs, die vorgeben, Banden- und weitere Werbung namens des Breiniger Spielvereins zu verkaufen.

In Büsbach waren hatten sie ihre Glück jetzt in Geschäften versucht. „Der SV Breinig setzt solch zwielichtige Gestalten nicht ein”, warnt aus gegebenem Anlass Jollet vor solch übereilten Geschäftsabschlüssen.

Beim SV Breinig seien ausschließlich Mitglieder des Vorstandes befugt, Werbung und Sponsoring einzuwerben. Im Zweifelsfall empfiehlt sich ein Rückruf beim Vorsitzenden Dieter Jollet unter der Telefonnummer 30040.