Stolberg: Besserer Komfort und mehr Verkehrssicherheit

Stolberg: Besserer Komfort und mehr Verkehrssicherheit

Die Zeiten des italienischen Restaurants am Willy-Brandt-Platz sind längst vorbei. Daran erinnerte bis dato lediglich noch die Zufahrt auf den Platz. Die abgesenkten Bordsteine passten jedoch nicht mehr zu den Radien, die Autofahrer heute nach dem Bau des Burg-Centers benötigen, um die Parkstände vor der EWV-Verwaltung zu erreichen.

<

p class="text">

Darüber hinaus war das Pflaster nicht auf die Belastung ausgelegt. Zur Sicherstellung der Verkehrssicherheit und Komfort-Verbesserung für Autofahrer engagieren sich Stadt und Investor, um die Zufahrt zu verbreitern, Bordsteine abzusenken und nach entsprechendem Unterbau mit Asphalt nachhaltig zu versiegeln.

(-jül-)
Mehr von Aachener Nachrichten