Besonderes Couch-Konzert mit Duetto Passionata

Wohnzimmer-Atmosphäre : Besonderes Couch-Konzert mit Duetto Passionata

In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre gibt das Duetto Passionata am Samstag, 23. November, um 19.30 Uhr wieder ein Couch-Konzert.

Duetto Passionato steht für die Gesangssolistin Natalie Stercken und ihre Pianistin Susanna Amirkhanyan. Die beiden Musikerinnen konzertieren seit vielen Jahren miteinander.

Das Duo ist bekannt für ihr außergewöhnliches Konzertformat, denn immer sind unbekannte Komponisten aus allen Teilen der Welt Themen ihrer Konzerte.

Eingebettet in den jeweiligen historischen, gesellschaftlichen und musikalischen Kontext, erleben die Gäste Premieren der ganz besonderen Art. So haben die beiden Künstlerinnen sich dieses Mal den Orient zur Zeit der britischen Kolonialisierung als Thema des Abends ausgesucht.

Wer Gast bei Natalie Stercken am Fuß der Burg, Burgstraße 33, sein, und einen Platz haben möchte, sollte eine kurze E-Mail an kontakt@stercken.de schreiben oder sich telefonisch unter 0152/53618592 melden. Eine Reservierung ist in jedem Fall erforderlich. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gegeben.

Mehr von Aachener Nachrichten