Stolberg-Mausbach: Ben I. regiert bald über die kleinen Mausbacher

Stolberg-Mausbach : Ben I. regiert bald über die kleinen Mausbacher

Er fiebert dem ersten Novemberwochenende entgegen, das er ganz bestimmt so schnell nicht mehr vergessen wird. Ben van der Werf wird am Sonntag, 5. November, zehn Jahre alt, und am Vortag wird er schließlich in der Aula der Mausbacher Realschule zu „Ben I.“, wenn die Karnevalsgesellschaft Löstige Wölleklös ihn als 60. Mausbacher Kinderprinz proklamiert.

Die junge designierte Tollität aus dem Krewinkel besucht momentan die vierte Klasse der Grundschule in Mausbach und ist bereits seit dem Jahr 2014 stolzer Junggardist der Löstigen Wölleklös.

Auf die Zeit mit Ben als Regent der Kindernarrenschar Mausbachs dürfen die jungen wie die älteren Jecken schon sehr gespannt sein, denn Ben ist echt „auf Zack“, wie schon seine Hobbys zeigen. Ben fährt nämlich nicht nur gerne Roller und Fahrrad. Er kommt außerdem vom Mausbacher Krewinkel regelmäßig in die Büsbacher Tanzschule „Not just Dancing“, wo er leidenschaftlich gerne Hip-Hop tanzt. Und das ist natürlich noch längst nicht alles.

Schließlich gibt es ja auch noch seinen Hund Charlie, der Ben ordentlich auf Trab hält, zumal der Mischling aus Jack Russel Terrier und Australian Shepherd gerade erst sieben Monate jung ist.

Bei der ganzen Bewegung ist es kein Wunder, dass zu Bens Lieblingsfächern in der Schule Sport zählt. „Aber auch Englisch, Mathematik und Sachkunde finde ich gut“, beschreibt der angehende Mausbacher Kinderprinz seine Lieblingsfächer.

Aktuelle Hits

Als Musik höre er gerne aktuelle Hits und „natürlich Karnevalsmusik“. Letzteres trifft sich gut, weil Ben als Kindertollität ein eigenes Prinzenlied von den närrischen Bühnen singen wird. Wobei Ben I. während der Session nicht alleine auftreten wird, sondern einen munteren Hofstaat mitbringt, der aus elf von seinen Freunden besteht.

Sein Motto klingt vielversprechend und macht bereits jetzt Lust auf den Frohsinn der fünften Jahreszeit: „Lasst uns feiern, tanzen, lachen und ganz verrückte Sachen machen, und zwar so, wie es uns gefällt, mit allen Kindern dieser Welt.“

Gelegenheiten, Ben als Kinderprinz mit eigenem Lied und großem Hofstaat in Aktion zu erleben, gibt es übrigens reichlich, da die Mausbacher KG in der kommenden Karnevalssession stattliche 15 Veranstaltungen in Wölleklösien ausrichtet.

Darunter mit der Proklamation von Ben, dem Kinderbiwak, der Kindersitzung und auch einer Disco für Kinder und Jugendliche auch gleich mehrere für die Nachwuchsjecken in und um Mausbach.

(dim)