Beim Waldlauf der LG Stolberg am Breinigerberg geben Teilnehmer alles

Trotz miesen Wetters : Junge Sportler geben beim Waldlauf alles

Auch ungemütliche Witterungsverhältnisse hielten die rund 120 Läufer im Alter zwischen fünf und sechzehn Jahren nicht davon ab, sich zum vierten Schüler-Waldlauf der LG Stolberg am Breinigerberg einzufinden.

Im Rahmen des Schüler-Waldlauf-Cups 2018/2019 war die Veranstaltung am Samstag, nach dem Lauf der LSG Eschweiler im November, der zweite Wertungslauf. Ein weiterer Lauf wird vom DJK Herzogenrath veranstaltet werden, der vierte Austragungsort ist in dieser Saison noch offen, da für die Veranstaltung der ATG Aachen, die nicht stattfindet, noch ein Ersatzveranstalter gefunden werden muss.

Die Einzelwertung aller Läufe wird am Ende zur Gesamtbewertung herangezogen werden, um in der jeweiligen Altersklasse den Waldcup-Sieger zu ermitteln. Entsprechend motiviert waren die Veranstaltungsteilnehmer denn auch. Überall sah man junge Sportler, die sich aufwärmten, ihre Nummern anstecken ließen oder letzte Tipps ihrer Trainer entgegennahmen.

Im Fünfzehn-, beziehungsweise, bei den älternen Läufern mit gößerer Distanz, im Zwanzig-Minutentakt wurden die insgesamt zehn Läufe der Klassen U 8 (400 Meter), U 10 (650 Meter), U 12 (1300 Meter), U 14 (1300 Meter) und U 16 (1950 Meter) jeweils getrennt nach Mädchen und Jungen gestartet.

Die Fans mitgebracht

Angefeuert von ihren mitgereisten Eltern, Fans und Teamkollegen, gaben die jungen Sportler alles - ungeachtet der Tatsache, dass der regendurchweichte Waldboden es ihnen nicht leicht machte. Nach dem Zieleinlauf konnten sich die Sportler im Versorgungszelt dann mit einem Getränk sowie einem kleinen Snack stärken.

Am Ende der erfolgreichen Veranstaltung, die vor allem Dank vieler Helfer möglich war, standen in allen Altersklassen folgende Ergebnisse fest (aufgeführt sind immer jeweils die Plätze 1 bis 3):W 6: Liebig, Isabell (LG Stolberg); Flaming, Leni (Aachener TG); Jülicher, Beeke (Aachener TG)/M 6: Herrmann, Ferris (LG Stolberg); Wadewitz, Eike (DJK Rasensport Aachen-Brand); Inglan, Asler (LG Stolberg)/W 7: Herrmann, Malin (LG Stolberg); Latin, Greta ((Alemannia Aachen); Pohle, Ria (Aachener TG)/M 7: Flaming, Anton (Aachener TG); Muhr, Eric (LG Stolberg); Korunovic, Leon (DJK Armada Euchen-Würselen)/W 8; Küster, Emma (LG Stolberg); Lorentz, Rebecca (Alemannia Aachen); Lorentz, Carla (Alemannia Aachen)/M 8; Eichenauer, Matthias (LG Stolberg); Mester, Michael (Aachener TG); Löhrer, Milan (Alemannia Aachen)/W 9:Wadewitz, Friederike (DJK Rasensport Aachen-Brand); Jansen, Frieda (LG Stolberg); Marquart, Lea (Alemannia Aachen)/M 9: Dellen, Matthias (Alemannia Aachen); Herrmann, Linas (LG Stolberg); Dziallach, Samuel (DJK Armada Euchen-Würselen)/W 10: Schelhaas, Clara (Alemannia Aachen); Küster, Nele (LG Stolberg); Stenger, Eva (DJK Rasensport Aachen-Brand)/M 10: van Heiss, Luke (Alemannia Aachen); Vieweg, Nicklas (DJK Rasensport Aachen-Brand); Löhrer Bela (Alemannia Aachen)/W 11: Blazevic, Iva (Aachener TG); Müller, Mia (Alemannia Aachen); Weins, Isabell (Aachener TG)/M 11: Elbern, Fabio (LG Stolberg); Victor, Nils (LG Stolberg); Hahn, Simon (LG Stolberg)/W 12: Kuckelkorn, Zoe (Aachener TG); Drießen, Emma (DJK Elmar Kohlscheid); Dellen, Maria (DJK Frankenberg Aachen)/M 12: Patri, Niklas (Aachener TG); Eichenauer, Julian (LG Stolberg); Presnakov, Danil (DJK Rasensport Aachen-Brand); W 13: Rogowski, Frieda (LG Stolberg); M 13: Mehl, Lukas (DJK Armada Euchen-Würselen); Herma, Noah ( DJK JS Herzogenrath); Landvogt, Fabian (LSG Eschweiler)/W 14: Taschbach, Lina (DJK Frankenberg Aachen); Naumann, Sophia (LG Stolberg); Blazevic, Andrea (Aachener TG)/M 14: Patri, Jonas (Aachener TG); Landvogt, Tobias (LSG Eschweiler)/M 15: Thiel, Luca (Aachener TG); Diedrichs, Sebastian (DJK Armada Euchen-Würselen).

(abu)
Mehr von Aachener Nachrichten