Kostenpflichtiger Inhalt: Personalrat appelliert : „Neuen Stau verhindern“

Eine Sondersitzung des Personalausschusses wird im Januar erforderlich, um über zwei Beförderungsstellen zu befinden. Dabei geht es um eine A9- und eine A12- Stelle, die noch in die Stellenbewertungskommission müssen.

zgoSdtnnisuer im arnuJa

iDe rwetneei öfzwl Bneerdgsrteseflön,ul urnardet shesc ebi der ueFrrw,eeh lhaepfm der hoscsulsnasuPares iginmimste emd teueh aneegdnt rSttdata. Aus Sctih esd satrasreenPol tmssnüe se ffün rnueeBeldrtsöefgnsl remh esn.i m„U levneuelet niBnncgeilhteague zu nrir,dnvehe otnlles tjtez im sHaulhat für 1290 dei sutagsruneVenoz eaengchsff rdeew,n nahc eeesgcnhlbsoars erugenBtw hcau aell elrsBgndnötleeesurf ethnicenri udn ntesbzee uz e,ökn“nn eatgs eaoeiavsoldtnerPrsrntzrs taMinr znKe.rü

„iamDt äwre in edn nttleez ranhJe cthun nru der beeetsenhd rstaöugBendusfre atu,abbge rndsnoe eni chleueernri surnasuterdBefög üderw i,r“rnhedvte os zeKrnü. ⇥