1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Bauausschuss ärgert sich weiter über Flickwerk auf der K 13

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Bauausschuss ärgert sich weiter über Flickwerk auf der K 13

Der nach den Bauarbeiten in der Konrad-Adenauer-Straße nur punktuell nachmarkierte Zebrastreifen ist zwar mittlerweile komplett neu markiert, aber die Konzentration der Nacharbeiten an der Kreisstraße 13 auf ein Minimum ärgerte die Fraktionen im Bauausschuss.

uAch auf der Aechs onv aud--rAeornendKa udn eePäasnirrtmß in ntgRihcu nüsMrbctushe eesin dei ubareanesnrtrkigieM urn olvndsätlnugi udn tülaeknfch elfgr,ot otnmenire Fritz iThamnren D)C(U nud loRf mPueopsj D().SP brarDeü ihuasn eiens clifncftsheiohe aeetdhrßcnäSsn rkedti nbene end gbBnreauu onetrriig wone.rd sE wräe cohd snvol,lin tvfekefi dnu teclhltiz werteriresp nweese,g ise in iemne fuhascAw itm nde Abrteien der rrgersgVsrgeunoät snraenei zu ,salnse rumegtinentear ied ,oterknFnia edi uach itlnseseweel eid iäattQlu erd neune eDekc ion.nrteme