Autofahrer wird bei Unfall in Stolberg schwer verletzt

Die Polizei meldet : Zwei Verletzte bei Autounfall in Werth

Zwei Verletzte und ein Auto im Graben: Das ist die Bilanz von einem Verkehrsunfall in Werth am Donnerstagnachmittag.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Donnerstagnachmittag in Werth. Ein Wagen war auf der Hastenrather Straße unterwegs. Ein zweiter bog von der Einmündung Allmannshof auf die Hastenrather Straße ab und erwischte den vor ihm fahrenden Wagen am rechten Heck.

Dieser landete daraufhin im Graben, der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus transportiert. Der Fahrer des zweiten Wagens wurde leicht verletzt.

Neben zwei Rettungswagen und dem Notarzt waren auch die Löschgruppe Werth und die Hauptwache der Stolberger Feuerwehr vor Ort. Bevor diese eintrafen hatten Zeugen bereits Erste Hilfe geleistet.

(se)