Stolberg: Autofahrer rast in Telefonzelle und flüchtet

Stolberg: Autofahrer rast in Telefonzelle und flüchtet

Durch einen lauten Knall sind in der Nacht zum Sonntag Anwohner der Höhenstraß/ Josefstraße aufgeschreckt worden. Ein bislang unbekannter Fahrer war gegen 3.30 Uhr mit seinem Auto gegen eine Telefonzelle gefahren, die dabei völlig zerstört wurde.

<

p class="text">

Darüber hinaus wurden ein Schaltkasten und ein Zaun stark beschädigt. Die alarmierte Polizei fand sowohl ein verlorenes Kennzeichen als auch das verlassene Fahrzeug. Die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht dauern an. Die Schadenshöhe wird laut Polizei auf mindestens 50.000 EUR beziffert.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten