1. Lokales
  2. Stolberg

Autofahrer in Stolberg mit gestohlenem Kennzeichen und Drogen erwischt

Bei Kontrolle erwischt : Gestohlenes Kennzeichen und Betäubungsmittel in „Ü-Eiern“

Ein gestohlenes Kennzeichen und „Ü-Eier“ gefüllt mit Betäubungsmitteln: Das entdeckten Polizisten während ihrer Streifenfahrt auf der Zweifaller Straße in einem verdächtig fahrenden Auto.

Den Polizisten fiel das Auto am Donnerstag, 9. April, um 3 Uhr auf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Pkw selber und die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen als entwendet gemeldet waren. Im Innenraum fanden die Beamten noch ein weiteres gestohlenes Kennzeichen sowie zwei sogenannte "Ü-Eier" nicht mit Spielzeug, sondern mit Drogen gefüllt. Auto, Kennzeichen und Betäubungsmittel stellten die Beamten sicher.

Der 19-jährige Fahrer konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen, führte ein verbotenes Einhandmesser mit sich und stand zudem noch unter dem Einfluss von Drogen. Die Polizisten nahmen ihn vorläufig fest. Gegen ihn wird nun wegen Auto-Diebstahls, Kennzeichendiebstahls beziehungsweise -missbrauchs, verbotswidrigem Fahren ohne Führerschein und unter Drogen ermittelt.

(red/pol)