Stolberg: Auto landet im Straßengraben

Stolberg: Auto landet im Straßengraben

Bei einem Verkehrsunfall auf der Mulartshütter Straße sind am Donnerstagmorgen drei Menschen verletzt worden.

Alle drei mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Der 21-jährige Fahrer aus Kerpen hatte in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Wagen brach aus und schleuderte in einen Graben, dabei entstand Totalschaden.

In der Zeit von 9.45 Uhr bis 11.30 Uhr kam es im Bereich der Unfallstelle zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Zeitweise musste die Straße komplett gesperrt werden.