1. Lokales
  2. Stolberg

Verbindung zwischen Atsch und Kohlbusch: Auf stabilem Gitterrost sicher über den Münsterbach

Verbindung zwischen Atsch und Kohlbusch : Auf stabilem Gitterrost sicher über den Münsterbach

Die Verbindung zwischen Atsch und Kohlbusch über den Müsterbach ist nun wieder hergestellt.

Findus zögert anfangs noch etwas, seine vier Pfoten auf die Brücke zu setzen. Dann aber ist der zehnjährige Mischling aus Mazedonien genau so begeistert wie Wolfgang Pitz. Endlich ist die gewohnte Gassi-Route in der Hamm wieder passierbar, die Verbindung zwischen Atsch und Kohlbusch wieder hergestellt. Die Stadt hat den schmalen Steg über einen Altarm des Münsterbachs zunächst mit Gitterrosten wieder provisorisch nutzbar gemacht.

Auch die Brücke an der Nepomucenusmühle ist nicht mehr gesperrt und auf dem weiteren Weg in Richtung Kohlbsuch die jüngere Holzbrücke von umgestürztem Geäst befreit. Die beiden Betonbrücken sollen neu gebaut werden. Die Planung ist beauftragt; mit dem Bau wird nicht vor nächstem Jahr gerechnet. Was auch nicht mehr zu drängen scheint: Das Provisorium ist so stabil ausgelegt, als wäre es für die Ewigkeit gebaut.

(jül)