1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Aschenbahn wird in den Ferien saniert

Stolberg : Aschenbahn wird in den Ferien saniert

Das Ende der Leidenszeit ist nicht nur für die Wassersportler, sondern auch für die Leichtathleten in Sicht. Allerdings müssen diese noch einige Wochen länger warten, ehe sie die Aschenbahn im Stadion Glashütter Weiher wieder uneingeschränkt nutzen können.

teoeSnerrtzdnp fWnlgoag masrdZi aht am Dagenist ,ngütigkeand sasd die tikroneemaint nBha in dne ememSorenifr natsier drenwe o.sll Bis toad ist enei nuztNgu turne uAegafln .miihegecösDl hsnee turen eerandm ,ovr asds erd Abnelcahesg bie tTnrcioheek vno tMeaebirinrt sed hisnteccenh tesbsmaertieB am egorMn udn gtiaMt heftuecbte iwr.d e„rD atwztarlP sit eegnnsawie, edn tsnaduZ der nAehnäflheccs ighätlc zu er.ontrlknoeli mI fllwsifaZeel ussm ufa dne bencrntahbae, htnic eeaelbtsnt pneelnaTztn iecghnuewsa edw”ner, lkäretre riZd.asm Eutgnnnwra bgit se ediewlr für die seit enaMnot shselegnoesc nlerThlua mi ltnea Ghayneue-oistmmG ma t.srpezaKail iMt edr ngaSnueir rde ndtokBecee dewurn eid wlsnnhceteie aBlägemun b,eneboh duzem duwer eni elopttmk erneu nIahrcnntsnei nvogrenmemo ndu dre cuhsD- dnu eehriaänicSrtb trne.ueer