Stolberg: Arbeitslosenzahlen steigen im Januar deutlich an

Stolberg: Arbeitslosenzahlen steigen im Januar deutlich an

Die Zahl der Arbeitslosen in Stolberg ist im Januar wieder angestiegen.

2863 Personen waren im ersten Monat des Jahres arbeitslos gemeldet, das sind 277 mehr als einen Monat zuvor.

Die Quote liegt damit bei 10,0 Prozent (Dezember 2008: 9,1 Prozent). Gegenüber dem Vorjahr ist die Zahl aber um 5,2 Prozent geringer, denn im Januar 2008 waren in Stolberg noch 3093 Männer und Frauen (10,8 Prozent) arbeitslos gemeldet.

Insgesamt meldeten sich in diesem Januar 676 Personen neu oder erneut arbeitslos, 401 Personen konnten dagegen ihre Arbeitslosigkeit beenden. Besonders hoch ist der Anteil der Arbeitslosen weiterin bei Ausländern und jungen Leuten unter 25 Jahren.

Mehr von Aachener Nachrichten