1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Antisemitismus nicht nur am äußeren Rand

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Antisemitismus nicht nur am äußeren Rand

Gibt es einen „neuen” Antisemitismus in Deutschland? Dieser Frage ging Richard Gebhardt, Politologe und freier Journalist, in seinem Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stolberg gegen Rechts” nach.

Im euruKztutrnml laakrFnten eeeterifrr dre negju iitklftrPscniseeowaslh na edr TWHR nehAac vor ewta 20 rnöiZrenSe.heu hT,ees die eabdtrGh hanand hhleczerair peieislBe tele:geb reD ismeiiutssmnAt tis iken P,ännhmoe das nru ma träusßene nhctere aRnd der tlsopecinih lturKu ehtcussnDald fachatuut.