1. Lokales
  2. Stolberg

Strafanzeige: Aggressiver Mann leistet Widerstand und beleidigt Polizisten

Strafanzeige : Aggressiver Mann leistet Widerstand und beleidigt Polizisten

In der Nacht zu Freitag sind vier Personen auf der Rathausstraße in Streit geraten. Polizisten trennten die Parteien, um die Situation zu beruhigen. Ein 29-jähriger alkoholisierter Mann blieb jedoch aggressiv und weigerte sich, den Anweisungen der Polizei zu folgen.

Der Streit ereignete sich laut Polizeibericht gegen 2 Uhr in der Nacht. Zur Feststellung seiner Personalien musste der alkoholisierte Mann zum Streifenwagen begleitet und dort durchsucht werden. Dabei wehrte er sich vehement, beleidigte die Polizeibeamten und versuchte, mit seinem Ellbogen nach dem Kopf eines Polizisten zu schlagen.

Die Beamten fixieren ihn mit Handschellen und transportieren ihn zur Wache. Dort entnahm ein Arzt eine Blutprobe. Den Rest der Nacht verbrachte der Tatverdächtige im Polizeigewahrsam. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung ein.

Die Beamten blieben unverletzt.

(red/pol)