Stolberg: 78-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Stolberg: 78-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist am Mittwochnachmittag eine 78-jährige Fußgängerin, die gegen 17 Uhr auf der Eschweilerstraße von einem Auto erfasst wurde.

Die Frau war kurz zuvor aus einem Bus gestiegen. Beim Überqueren der Straße wurde sie dann von dem Auto eines 22-Jährigen erfasst, der Richtung Eschweiler unterwegs war.

Mit Kopf- und Beinverletzungen kam die 78-Jährige ins Krankenhaus.

Mehr von Aachener Nachrichten