6. Stolberg Open auf dem Hammerberg

Beim TC Blau-Weiß geht es in die finale Woche : Heike Schütte und Nicole Pfeil stehen im Finale

Am zweiten Wochenende wurden beim 6. Stolberg Open – trotz des verregneten Sonntags – fast alle geplante Spiele durchgeführt. Der TC Blau-Weiß Stolberg geht mit seinem Leistungsklassenturnier auf dem Hammerberg in die finale Woche.

Die Wettervorhersage für Sonntag war eingetreten. Aufgrund wiederkehrender Regenschauer konnten die ersten Spiele erst ab 11.30 Uhr angesetzt werden, dennoch war der Besuch rege. Mehrere Regenpausen wurden durch das Organisationsteam dafür genutzt, die Plätze wieder aufzubereiten. „Hier hat sich die Generalüberholung der Plätze 2, 3, 4 und 5 bezahlt gemacht“, sagt Raymond De Waele von der Turnierleitung: „Ein großes Dankeschön gebührt mehreren Teilnehmern, die teilweise bis zu zwei Stunden auf ihren jeweiligen Einsatz gewartet haben. Ab 16.30 Uhr wurde dann auf fünf Plätzen weiter gespielt.

Am Samstag musste sich bei den Herren Jan-Niklas Held (BW Stolberg) gegen Bastian Schroiff (ESG Eschweiler) mit 6:1 2:6 10:7 geschlagen geben. Bei den Herren 50 war Jürgen Grotenclos (BW Stolberg) mit 4:6 6:1 10:3 der Unterlegene von Gerd Prinz (PTSV Düren), aber der an Nr. 1 gesetzte Werner Jahr Werner (BW Stolberg) setzte sich mit 6:0, 6:0 gegen Lutz Weinberg (SSV Tennis) und 6:2, 6:1 gehen Thomas Arno (PTSV Aachen) durch und trifft am Dienstag im Halbfinale auf Gerd Plinz (PSTV Düren).

Bei den Herren 65 spielte Udo Chantre (Dürener TV) gegen den an Nr. 2 gesetzter Peter Bläsche (GW Am Kreuzberg). Nach fast zwei Stunden ging der Sieg mit 6:0 3:6, 10:8 knapp an Bläsche.

Nicole Pfeil trifft im Finale auf Heike Schütte (TC Zweifall), die zuvor Silvia Reinartz und Marcelina Olejnik überwunden hatte. Foto: Carmen Müller

Der an Nr. 2 gesetzte Edgar Lorenz (Aachen Brand) war dem an Nr. 5 gesetzten Heinz-Josef Keller (BSG RWE Weisweiler) bei den Herren 60 mit 6:7 6:4 5:10 unterlegen.

Heike Schütte (TC Zweifall) und Nicole Pfeil, (BW Stolberg) haben sich jeweils im Halbfinale Damen 50 durchgesetzt. Damit sind sie die ersten Finalisten am Samstag, 24. August.

Bei den Damen, offene Klasse, setzte sich Dominique Lorenz (Aachen Brand) mit 6:4 7:5 gegen die an Nr. 2 gesetzte Eva Keuter (Dürener TV) durch.

Eine Vorschau

  • Dienstag, 20. August: Halbfinale Herren 30
  • Mittwoch, 21. August: 17 und 18.30 Uhr Halbfinale Herren offene Klasse und Herren 50
  • Donnerstag, 22.August: 15.30 Uhr Halbfinale Herren 65; 17 Uhr Halbfinale Herren40; 18 Uhr Halbfinale Damen 40, Herren 50/60.
  • Freitag, 23. August: 17 Uhr Halbfinale Herren 30Samstag, 24. August: ab 10 Uhr Finale aller Altersklassen.
Mehr von Aachener Nachrichten