Stolberg: 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Stolberg: 18-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 18 Jahre alter Mann ist am Mittwochabend im Stolberger Stadtteil Breinig nach dem Aussteigen aus dem Bus von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

<

p class="text">

Nach Zeugenangaben war der junge Mann an der Haltestelle in Höhe Auf der Heide aus dem Bus gestiegen und, ohne auf den Verkehr zu achten, über die Straße gelaufen. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Eine 22 Jahre alte Autofahrerin aus Aachen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen. Die Frau erlitt einen Schock.

Im Bereich der Unfallstelle kam es bis gegen 21 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten