1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Zweijährige erkrankt an Blutvergiftung

Alsdorf : Zweijährige erkrankt an Blutvergiftung

Das Gesundheitsamt der Städteregion Aachen meldet eine Meningokokken-Erkrankung bei einem zweijährigen Kind aus Alsdorf. Der Verdacht auf Meningokokken-Sepsis, eine bakterielle Blutvergiftung, wurde labormedizinisch bestätigt.

saD Mceändh idwr ni ieemn orrlgtSeeb nneahusrkKa eda.hnlebt rMdeiezin eebtwrne erhni dstauZn asl .tliabs Dei ekKnatsnetonrpo nrwdeu istereb t.iriemofrn

ekMginnoonkke sidn iBare,tkne ide enie tngMnnoikneksoMieeiingk- dero sps-Sei - in ennstele lFälen chua iene hrfmcioMs edr arrnkgueEknn - ssöeluna ö.knenn Aßrhlaube sde icnsmnheeclh rKsepör tbersne die eBanteirk shrac a.b slhabDe tfreolg dei rnbrÜatguge nru ikdetr nvo cenhMs uz shnMec ürbe tnpnnefikeTöfih.cor neEi gtnueaÜrbgr hrcdu Wsesar oerd siLenbleettm ist incth .gilchmö