Zusammenstoß auf dem Kurt-Koblitz-Ring

Nur eine Spur passierbar : Zwei Verletzte bei Unfall in Alsdorf

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Kurt-Koblitz-Ring/Grenzweg in Alsdorf sind am Freitag um 15 Uhr zwei Fahrzeuginsassen verletzt worden, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte.

Es wird vermutet, dass ein Fahrer in den Grenzweg abbiegen wollte und dabei einen Pkw, der auf dem Ring in anderer Richtung unterwegs war, übersehen hat. Ein Fahrzeug landete durch die Wucht des Aufpralls auf dem Grünstreifen im Gebüsch.

Das andere Fahrzeug blieb schwer beschädigt auf der Fahrbahn stehen. Während der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme war nur der Kurt-Koblitz-Ring nur in Fahrtrichtung Würselen passierbar. Betriebsmittel liefen aus.Neben der Alsdorfer Feuerwehr war der Notarzt im Einsatz.

(-ks-)
Mehr von Aachener Nachrichten