1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: „Zeelink“ soll einen Schieber im Settericher Umland erhalten

Kostenpflichtiger Inhalt: Baesweiler : „Zeelink“ soll einen Schieber im Settericher Umland erhalten

Für die neue Gaspipeline „Zeelink“ soll im Settericher Umland, ungefähr auf der Höhe der Settericher Mühle, eine Schieberstation entstehen. Mithilfe eines Schiebers könne die Pipeline partiell geöffnet oder auch geschlossen werden, etwa zu Wartungs- und Reparaturzwecken, erklärte der Zeelink-Projektleiter Franz-Josef Kissing am Mittwoch im Rahmen einer Informationsverstaltung in der Burg Baesweiler.

ecSiehbr snsüemt ni eenim ndAbtas von ezhn ibs 81 reiKnloemt egueitanb d.ewern iWe oscnh am enadroVb in eWnüls,er fnad ma dtMwotaihcben ahuc ni wlBseierea niee tofniroarirümegBn eds nmrtheensUen epOn Gird Erueop )OEG( attst, ied ürf aPlnngu ndu Bua red inlpiePe otrwvrinctlhae ts.i Es raw die etztle onv füfn sanntrneauetlVg auzd in rde .Rnieog ahcN end femmroreeinS bgeneni sda elsnaf,aeegtslfehrrvnuntPsl taesg eErhreGO-pcS uelmHt .oRflfo ieD nbgeheehusmiGgdreön sit die zrrekrneiguBegsi .lönK

Rund 20 cheenMsn enunztt die hgietic,lkMö mu cshi in der urgB eBrsealewi nvo neemi in-kgeöfp02 mp-exErneTeta an 31 nfefatInol rbeü nde fulerVa sde inlkoerPitnlej-sMo uz eo.riremfnin ravDo esnei bstreei 85 ieLndrwat und enmitre,Egü die von emd uaB erd iPelpien iekdrt eroefnfbt nsei ewe,nrd rov rtO eewgesn, teags lfRoof am oratensg.nD

Das enrntmnehUe tteah sei gsndetroe eagdenline, um krneteko nrFaeg zu rteenwt,abno evbor eid taultaesVrnng edr einterb fnifkettcliÖhe lgizncghäu eghmtac ruewd. reD lDaogi mit nde rnwiLndaet ies „“gtu eeswneg, lettie Pketjtlrireeo Ksgnsii mt.i „aD evile awrahlfhectntslcdii hcläFen foenrbtef nisd, tgbi se athnriülc hnteiischrneUe ndu Faerng“.

keiZ„nl“e osll üikgtuznf asd cethsude Ntze tmi end rmGlnaTas-eis mi gblihsceen ggZübeeer vrbdn.enie ieD 125 ilKoertem lgean eadglunitgsEr slol vom rrünGazgbeegn nescheih-haLbAcnctu bis eedKlrf nud ewietr cnha shAua rgelvet ndu 1022 ni eeibrBt emgnonme rw.ende