Würselen: Würselener Sternsinger im EU-Parlament

Würselen: Würselener Sternsinger im EU-Parlament

Rund um das Fest „Drei Könige“ am 6. Januar 2014 werden sich in der Pfarrei St. Sebastian traditionsgemäß die Sternsinger auf den Weg machen und diesmal für Flüchtlingskinder sammeln. In St. Balbina findet die Sternsingermesse am Samstag, 4. Januar, um 17 Uhr statt.

In St. Lucia werden sie am Sonntag, 5. Januar, um 10 Uhr und in St. Willibrord am Sonntag, 12. Januar, um 9 Uhr in der jeweilige Messe ausgesandt. In St. Marien werden die Sternsinger sich am Freitag und Samstag, 3./4. Januar, auf den Weg machen, in St. Peter und Paul am Samstag und Sonntag, 4./5. Januar. In St. Pius X. findet die Messe am Sonntag, 5. Januar, 11.30 Uhr, statt. In St. Sebastian werden sie am Freitag und Samstag, 3. und 4. Januar, den Segen für das neue Jahr ins Haus bringen.

Beim Neujahrsempfang der Stadt durch Bürgermeister Arno Nelles werden die Sternsinger aus Euchen am Samstag, 4. Januar, 11 Uhr, ihre Aufwartung machen. Am Sonntag, 6. Januar, empfängt der Bürgermeister sie im Rathaus. Eine Abordnung aus St. Pius wird der Einladung des EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz folgen und zum Empfang der Sternsinger im EU-Parlament fahren.

(ehg)
Mehr von Aachener Nachrichten