Würselen: Würselener SPD wählt Voigt-Küppers

Würselen: Würselener SPD wählt Voigt-Küppers

Die Würselener SPD hat sich im laufenden Verfahren um die Aufstellung eines Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2010 positioniert.

Der Stadtverbandsvorstand hat sich einmütig dafür ausgesrochen, Eva-Maria Voigt-Küppers (51) aufzustellen. Das bestätigte SPD-Stadtverbandsvorsitzender Frank Zimmer. Die Alsdorfer schicken den 53-jährigen Heinrich Plum ins Rennen und die Herzogenrather den 57-jährigen Bruno Barth (wir berichteten). Die Delegiertenversammlung des Unterbezirks wird am 27. November in Baesweiler darüber entscheiden.

Zimmer ist überzeugt: „Mit Eva-Maria Voigt-Küppers stellen wir eine sehr kompetente Politikerin zur Wahl. Die Delegierten werden es bestimmt unterstützen, dass eine Frau für die Sozialdemokraten im Nordkreis um Stimmen kämpft.” Voigt-Küppers´ Engagement für soziale Gerechtigkeit sei unumstritten. Die Sozialdemokratin, seit 1974 in der Partei, setzt seit Jahren in der Kommunalpolitik Akzente in der Kinder- und Jugendpolitik sowie Sozial-, Integrations- und Schulpolitik.

Mehr von Aachener Nachrichten